#herstory geht auf Reisen

Liebe Besucherinnen und Besucher, unsere Ausstellung #herstory haben wir am 4. Januar im Neuen Augusteum abgebaut. MDR Kultur hat am 30.12.2017 über die Ausstellung berichtet und die Frauenbiographien anschaulich vorgestellt. Nun gehen die mobilen Rollups auf Reisen, geplant sind verschiedene Stationen in Sachsen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, Sie dürfen gespannt sein! Weitere umfangreiche und ständig erweiterte Informationen finden Sie online unter herstory-sachsen.de.

Abbildung oben: Ausstellungseröffnung am 28. November 2017 im Foyer Augusteum, Campus Augustusplatz der Universität Leipzig

Pionierinnen sächsischer Hochschulen

#herstory

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, unsere mobilen Rollups präsentieren nun bis zum 4. Januar 2018 im Neuen Augusteum der Universität Leipzig Biographien beeindruckender Wissenschaftlerinnen an sächsischen Hochschulen.  Unsere Wanderausstellung #herstory zeigt Erfolgsgeschichten – made in Sachsen. Gleichzeitig ist die barrierefreie Ausstellung mit vielen Originaldokumenten aus den Archiven online unter www.herstory-sachsen.de zu sehen. Die Ausstellung „#herstory – Sachsen und seine Akademikerinnen“ steht kostenlos mit 23 beeindruckenden Biographien auf 32 mobilen Rollups zur Verfügung. Unter www.herstory-sachsen.de erhalten Sie umfangreiche Informationen.

Eröffnung der Wanderausstellung #herstory
Eröffnung der Wanderausstellung #herstory

Öffnungszeiten:  29. November 2017 bis 4. Januar 2018, täglich 8–18 Uhr, Foyer Augusteum, Campus Augustusplatz.

Neue Ausstellung mit Spannung erwartet

Liebe Besucherinnen und Besucher, bald ist es soweit. Am 28. November 2017 wird die barrierefreie Ausstellung #herstory. Sachsen und seine Akademikerinnen im Foyer des Neuen Augusteums auf dem Campus Augustusplatz eröffnet!

Zur Anwendung kommt  unser mobiles Rollup-Konzept. Zusätzlich bietet die deutsch-englischsprachige Ausstellung eine Hörstation und Smartphone-Button. Die digitale Ausstellung werden Sie unter www.herstory-sachsen.de weltweit in deutscher und englischer Version finden.

Thematisch behandelt die Ausstellung #herstory Sachsen und seine Akademikerinnen. Seit knapp 150 Jahren drängen Frauen auf der Suche nach Bildung an die vier Universitäten und zahlreichen Hochschulen Sachsens – auch schon bevor es Frauen offiziell gestattet war zu studieren.

Sie dürfen gespannt sein!

Ihr Axel Schöpa

 

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Kunden und Interessierte,
ganz herzlich begrüße ich Sie bei schöpamedien.de. Ich freue mich, dass Sie sich für mein Angebot interessieren.

Zur Zeit ist meine Internetpräsenz noch unvollständig und wird fortwährend erweitert.  In Zukunft finden Sie hier aktuelle Beiträge zu meinen interessanten Projekten. Selbstverständlich stehe ich für Ihre Fragen und Anfragen jederzeit zur Verfügung. Sie können mich während der Bauphase unter telefonisch oder per E-Mail erreichen. Infos finden Sie unter Kontakt.

Ihr Axel Schöpa.